WordPress Plugins für den Weblog

Durch den Nutzung zahlreicher verschiedener WordPress Plugins können Sie Ihrer Webseite schnell und effektiv den „letzten Schliff“ geben und zeitgleich auf komfortable Art für die Anstieg der Leserzahlen bewirken. Obwohl es sich bei den gewählten WordPress Plugins darum dreht, Ihren Weblog spürbar sicherer zu machen, vor Spam zu sichern beziehungsweise die Attraktivität in den Augen von Search Engines zu erhöhen, WordPress Plugins sind eine überaus gute Gelegenheit, etwaige Optimierungen am persönlichen Webseite vorzunehmen.

Hilfreiche Plugins für die tägliche Arbeit

Sollten Sie momentan auf der Suche nach dem Search Engines-optimierenden Plugin sein, dürfte „WordPress SEO by Yoast“ ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung sein. Mit Unterstützung dieser Software werden von Breadcrumbs bishin hin zu XML-Seiteninhalten sämtliche Einträge nachbearbeitet. In diesem Kontext ist „Google XML Sitemaps“ ebensfalls ein nützliches Instrument, um den Suchmaschinen ihre bedeutende Job zu vereinfachen. In Sachen unerwünschte Spameinträge ist das WordPress-Plugin „Akismet“ die bequeme Hilfestellung. Die Programm filtert im ersten Schritt Kommentare und gleicht diese im Anschluss mit einer riesigen Datenbank ab. Sollte Ihnen der Sinn nach vorgefertigten bzw. leicht erstellbaren Kontaktformularen stehen, gilt zurzeit das Plugin „Contact Form 7“ als das effektivste auf diesem Bereich.
Weitere schöne WordPress Plugins für die Weblog-Instandhaltung

„Captcha“ nennt man ein Plugin, das sich ebenso mit diversen Sicherheits- und Spamfragen beschäftigt sowie dabei unterstützen soll, Ihre Homepage ein ganzes Stück geschützter zu machen. Ergänzend hierzu ist der Anwendung des WordPress Plugins „Fast Secure Contact Form“ die optimale Ergänzung. Mit ihm können sich Kontaktformulare völlig spamfrei erzeugen. Für die Integration von externen Inhalten oder relevanten Daten empfiehlt sich der „WordPress Importer“. Mit einer übersichtlichen Statusanzeige wie auch einer persönlichen Historie lassen zudem alle durchgeführten überblicken. Wer viele Bildserien auf seiner Website untergebracht hat, sollte sich das Plugin „NextGEN Gallery“ einmal näher angucken. Mit ihm werden aneinandergereihte Bildfolgen dem Betrachter wesentlich anschaulicher bzw. angenehmer angezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.