Häufige Fehler bei der Konzeption und Realisierung einer Website

Ob Betrieb, Internetshop oder eher kleine Firma, eine persönliche Homepage erstellen ist der erste Schritt für ein erfolgreiches Geschäft. Aber beim Homepage erstellen kann auch viel falsch gemacht werden. Denn viele Internetseitenbesitzer fragen sich warum nach einer gewissen Zeit keine Besucher oder Aufträge über die neue Webseite reinkommen. Viele machen auch bedauerlicherweise den Fehler beim Homepage erstellen und versuchen sich an Homepage-Baukästen.

Häufige Patzer beim Homepage erstellen:

Viele vertrauen sich dabei bedauerlicherweise auf eine Person aus dem Bekanntenkreis mit dem Homepage erstellen und verzichten auf professionelle Hilfe. Wer so bspw. einen Grafik-Designer beauftragt, eine Homepage erstellen zu lassen, der wird zwar ein hübsches Ergebnis bekommen, doch falls die Website zu langsam lädt beziehungsweise Probleme bei der Navigation entstehen, dann muss man damit leben. Wer wiederum einen IT-Experten zu seinen Bekannten zählt und den Bau der Webseite ihm überlässt, der wird zwar eine gut konfigurierte Website im Hinblick auf des Netzwerks als Ergebnis bekommen. Doch der grafische Konstruktion wird dann schnell auf der Strecke bleiben. Daher ist es nützlicher jemanden zu betrauen, der sämtliche Aspekte, die für den Erfolg einer Webseite wichtig sind, beim Konstruktion in Betracht zieht. Mittlerweile gibt es eine Menge an professionellen Anbietern in diesem Bereich.

Aber Achtsamkeit ist hier besonders bei den sogenannten Website-Paketen geboten. Bei solchen Paketen wird meist ein Fester Preis abgemacht, bei dem Kunden die Wahl zwischen unterschiedlichen Paketen haben. Aber leider fehlt hier die Einzigartigkeit, denn ein Vorgespräch für eine einzigartige Design fällt hierbei weg. Doch auch wenn ein Auftragnehmer gefunden wurde, der bei einem Vorgespräch spezielle Anpassungen der Website bespricht, spricht das noch lange nicht für Professionalität. Denn wenn dabei nur die Unternehmensfarben, ein eventuell vorhandenes Firmenlogo beziehungsweise die aktuelle Flyer der Firma eingereicht werden, ist das meistens ein sehr schlechtes Merkmal, weil diese Informationen noch lange nicht ausreichen.

Homepage erstellen: Wie erkenne ich einen seriösen Internet-Dienstleister?

Zuerst muss man sich die Fragen stellen: Kann sich der Dienstleister mit den Zielen der Firma identifizieren und was kann er für den Gelingen des Firma tun? Setzt er sich bei dem Homepage erstellen auch detailliert mit den Inhalten auseinander und kann er erkennen, welche Ziele die Unternehmen verfolgt und welche Maßstäbe für die Firma wesentlich sind? Darüber hinaus dazu sollte er sich natürlich ein Bild darüber machen, um welche Kundenkreis es sich handelt und inwiefern er produktive Vorschläge machen kann, wie sich die Internetpräsenz von der Wettbewerb abheben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.